23. Jahrgang
Telefon: +41 27 971 41 71 gommerdruck@rhone.ch

Aus der Firmengeschichte

Am 1. Oktober 1979 haben Markus Holzer und Franz Wellig die kleine Gommer-Hausdruckerei «Druck AG Fiesch» an der Hejistrasse 2 eröffnet. Die alte Sägerei von Gregor Volken wurde vorgängig dementsprechend umgebaut und für damalige technische Verhältnisse topmodern eingerichtet.

Nachdem Franz Wellig anfangs 1985 die Partnerschaft mit Markus Holzer auflöste und aus der AG austrat, entschied dieser sich, die «Gommerposcht» ins Leben zu rufen. Am Anfang war die Zeitung ein beachtlicher Erfolg, verlor jedoch mit der Zeit immer mehr an Interesse, da nur Inserate den Inhalt bildeten. Nach 10 Jahren folgte 1994 die Geburtsstunde der Regionalzeitung Goms – Östlich Raron, in dem durch Alban Albrecht aus Mörel eine Redaktion aufgebaut wurde. Als Werbepartner wurde die Publicitas AG mit Sitz in Brig mit ins Boot aufgenommen. Die rasende Entwicklung im grafischen Gewerbe und der stets steigende Spardruck führten dazu, dass die Werbung 1996 und die Redaktion 1999 von der Druckerei übernommen werden musste. In dieser Zeit folgte auch der Wechsel von der Gratiszeitung zum Jahresabonnement. 2004 wurde aus der Regionalzeitung Goms – Östlich Raron die Regionalzeitung Aletsch Goms, in dem der redaktionelle Perimeter mit dem Natischer Berg erweitert wurde, nach dem die Tourismusorganisation Aletsch-Marketing zum Leben erweckt wurde.

Am Anfang kostete das Jahresabonnement 50 Franken. Am 3. März 2006 wurde die Produktion von Schwarz-/Weissdruck auf vollständige vierfarbige Ausführung gewechselt. Diese Mehrkosten wurden durch die Erhöhung des Jahresabonnements auf 60 Franken aufgefangen. Der dritte Aufschlag folgte 2011 auf 70 Franken, da die Post ihre Tarife bereits zum dritten Male erhöhte. Seither blieb und bleibt auch für das Jahr 2015 der Abonnementpreis unverändert.

Im Jahre 2000 erhielt die Regionalzeitung Aletsch Goms den Goms-Innovapreis. Heute stehen wir mitten im 23. Jahrgang der beliebten Regionalzeitung Aletsch Goms und das ganze Team ist voll motiviert die Leser mit jeder Ausgabe neu zu Unterhalten.

Über Uns

Eliane Heim

Inhaberin

Caroline Mutter

Polygrafin

Silvia Eyer

Journalistin

Edith Schnydrig

Verkauf Aussendienst

Sebastian Wyss

Polygraf

Pedro Rodrigues

Fotograf

Markus Holzer

Inhaber

Alexandra Eyer

Büroorganisation