Däheimä bi insch

bi insch däheimä

Autor: Tony Lagger – Mathilde Hagen Preis: Fr. 20.– plus Porto

Verkauf über die Gemeindekanzlei Reckingen-Gluringen

«Wie vertragen sich eine Heimattagung und ein Gedichtband? Auf den ersten Blick  mögen Zweifel erlaubt sein. Heimattagung wird verknüpft mit der Idee, Einheimische und Zugewanderte, Sesshafte und Weggezogene an ihren Ursprung zurückzuführen, sie gemeinsam ungezwungene, fröhliche, verbindende, vielleicht auch nachdenkliche Stunden erleben zu lassen. Im Gegensatz hierzu: Gedicht und Poesie eher für das stille Kämmerlein, Rezept bei schlaflosen Nächten – vielmehr dem Einzelgänger stillen Geniesser zugedacht?

Eine Verbindung ist auf den ersten Blick in der Tat kaum nachvollziehbar. Und trotzdem wählen die Herausgeber gezielt die Heimattagung als den Zeitpunkt, diesen Gedichtband zu veröffentlichen. Der Termin erweist sich als Volltreffer: Sind und Zweck einer Heimattagung beinhalten mit Bestimmtheit auch die Auseinandersetzung mit dem Raum, dem Alltag, der Jagd, der Natur und der täglichen Arbeit; das Hadern mit Gefühlen, dem Schicksal und Ausgeliefertsein. Einschliesslich ausbedungen die Sehnsucht nach Verständnis und Aufgehobensein und nicht zuletzt die Liebe zur Sprache; einer Sprache, die bedauerlicherweise zusehends verwässert und oft entsprechend dünn daherkommt, trotz vorhandener Fülle.

Entstanden ist ein Gedichtband von Mathilde Hagen-Jossen und Tony Lagger, illustriert von Schulkindern und Bewohner unserer Gemeinde, denen dieser Flecken Erde etwas bedeutet. Genuss pur – Muss garantiert.

Bernhard Schmid»

85 Seiten

Array

Bestellformular

Was ist die Summe aus 3 und 8?

Zurück