Rollibock erzählt Geschichten und eine Sage aus dem Wallis

Autor: Mario Grasso Herausgeber: Markus Holzer Auflage: 1'500 Exemplare – November 2017 ISBN: 978-3-9524692-2-4 Preis: Fr. 30.–

Die Geschichte vom Rollibock ist eine uralte, über 300 Jahre alte Wallisersage aus dem Aletschgebiet. Diese bildete die Grundlage zu diesem Kinderbuch von Mario Grasso, der sämtliche Illustrationen hierfür extra zeichnete.

Die Idee entstand 2012 vom Verein «My Fieschertal», der den Rollibock in die heute sichtbare Art ins Leben rief. Fabian Holzer und Bart van Hundskern, gemeinsam mit Yvonne Imhasly-Mischol, der ersten Präsidentin des Rollibockklubs, haben die Grundlage geschaffen, den Rollibock als Beschützer des Aletschgletschers in diesem Kinderbuch zu neuem Leben zu erwecken. Mario Grasso ist es hervorragend gelungen, diese Aufgabe des Rollibocks zum Schutz von Gletscher, Flora und Fauna in dieser mit kunstvollen Bildern verschmelzen zu lassen.

Array

Bestellformular

Was ist die Summe aus 4 und 4?

Zurück